TOP
Matanuska Gletscher
40 Kilometer Eis Der   Matanuska   Gletscher   ist   der   am   besten   mit   einem   Fahrzeug   zugängliche   Gletscher    in Alaska. Er   liegt   direkt   am   Glenn   Highway   auf   der   Route   von   Palmer   nach   Glennallen   und   ist   schon   von Weitem   zu   sehen.   40   km   Eis    ziehen   sich   von   der   Nordflanke   der   Chugach   Mountains    bis   ins   Tal des   Matanuska   Rivers,   wo   der   Gletscher   eine   Breite   von   gut   6   km   hat.   Seit   circa   10.000   Jahren verharrt er in der jetzigen Lage, vor 18.000 Jahren reichte er noch bis Palmer. Der    Gletscher    ist    ein    “Wetterloch”    -    kalte    Luft    vom    Eis    lässt    warme    Luft    nach    oben    zu    den Berggipfeln   steigen   und   sorgt   so   oft   für    klaren   Himmel    und   bessere   Wetterbedingungen   als   in   der Umgebung - ein Grund mehr, den Gletscher zu besuchen! So   viel   die   Theorie   -   bei   unserem   ersten   Besuch   2008   bekamen   wir   vor   lauter   Regenwolken   kaum etwas zu sehen. Aber 2014 wurde es tatsächlich um den Gletscher heller als auf dem Weg dahin.
zurück zu “Anchorage & Umgebung” zurück zu “Anchorage & Umgebung”
Zugang  zum  Gletscher
Essen und Übernachtung Es   gibt   Cottages   und   Cabins   in   der   Umgebung   zu   mieten   und einfache    Campingplätze    findet    man    in    den    State    Recreation Sites bei Meile 101 und 76. Wir   entschieden   uns   2008   für   den   “full   service”   Grand   View Café   &   RV   Park,   Meile   109,5 ,   der   gerade   noch   geöffnet   hatte (Ende   August!).   Die   Saison   ist   hier   früh   zu   Ende.   Der   RV-Park hat   den   Vorteil,   dass   man   im   angeschlossenen   Café   etwas   zu essen bekommt.
Glacier Park Glacier Park
Der   Matanuska   Gletscher   ist   circa   eine   Stunde   Fahrzeit   von   Palmer   entfernt   und ist   gut   vom   Glenn   Highway    aus   zu   sehen.   Prima   Aussichten   hat   man   schon   von den Parkbuchten am Rande des Highways, aber es geht noch besser: Aussicht - Matanuska Glacier State Recreation Site Bei   Meile   101   erreicht   man   die   schöne   Anlage   der   Matanuska   Glacier   State Recreation    Site     mit    Rastplatz,    kleinem    Campingplatz    und    dem    20-minütigen Edge   Nature   Trail   durch   den   Wald,   der   an   einer   Aussichtsplattform   auf   den Gletscher    endet.    Der    war    leider    bei    unserem    Besuch    gesperrt,    weil    sich    hier Bären  rumtrieben. So blieb uns nur der Blick vom Rastplatz, der aber auch toll ist. Direkter Zugang - Glacier Park - Privatgelände Wer   direkten   Zugang   zum   Gletscher   haben   will,   muss   an   der   Meile   102   in   den Glacier   Park    abbiegen,   dem   einzigen   direkten   Zugang.   Auf   einer   Privatstraße kann   man   gegen   Gebühr   bis   auf   einen   Parkplatz   direkt   an   der   Endmoräne   fahren und   von   dort   einem   Pfad   ca.   15   Minuten   zum   Eis   folgen.   2008   eine   ziemlich matschige Angelegenheit! Wir   wagten   uns   nur   ein   wenig   auf   das   Eis,   aber   wir   beobachteten   eine   kleine,   mit Helm   Klettereisen   und   Stöcken   gut   ausgerüstete   Gruppe,   die   sich   mit   einem Führer    auf    den    Weg    über    den    Gletscher     machten.    Touren    und   Ausrüstung werden von lokalen Guides angeboten.
reiseSpuren.com Anchorage & Umgebung
Matanuska State R S Matanuska State R S Klick Tour
zurück zu “Anchorage & Umgebung” zurück zu “Anchorage & Umgebung”
Copyright © 2017 reiseSpuren.com. Alle Rechte vorbehalten.