Alaska 2014
reiseRoute reiseÜbersicht
Anchorage - Kenai Peninsula - Zentralalaska
Reisezeit August / September Flüge Condor Auto DERTOUR / Hertz Laredo Grand Cherokee (Kat L Standard SUV) Wechselkurs Ø 1 Euro = 1,34 US $
Reiseorganisation Flug Internet / Condor (758 € pP inkl. Sitzreserv.) Auto Internet / DERTOUR - Hertz (54 € pT) Hotels Internet / Booking.com / Hotels.com direkt per Telefon oder Vermittlung durch vorherige Unterkunft (ab 130 US $ pN) Touren  vor Ort oder Vermittlung durch Unterkunft           Reisezeit Hauptreisezeit von Mitte Mai bis Mitte September Ende August - Mitte September Vorteile - Ende der Saison, weniger Touristen, Reisen ohne lange Vorbuchung der Unterkünfte/Touren   möglich, man kann flexibel auf Wettersituation reagieren, Temperaturen moderat, weniger   Moskitos, Sandfliegen etc., Unterkunfts- /Wohnmobilpreise evtl. etwas günstiger,   tolle Herbstfärbung, Lachse angeln ohne Riesenandrang noch möglich Nachteile - Wetterlage im Süden nicht so stabil, “Wirbel” vom Meer bis zur Alaska Range bringt öfter    Wolken und Regen - einige Unterkünfte schließen ab dem 2. Septemberwochenende, auch Tourangebot wird   geringer oder ganz eingestellt 
Kosten / Versorgung Alaska ist kein günstiges Reiseziel, vieles muss eingeführt werden, Orte sind abgelegen, kurze Reisesaison; Supermärkte/Einkaufsmöglichkeiten entlang der Hauptrouten Milepost - eine gute Orientierung bietet hier die schon legendäre “Milepost”, in der man Meile für Meile die Einrichtungen an den Highways nachschlagen kann
Tag Ziel Übernachtung                    1 Palmer Flug Frankfurt - Anchorage Alaska Garden Gate B&B 2 Palmer 3 Soldotna Kenai River Raven Lodge 4 Soldotna Kenai River Raven Lodge 5 Homer Halcyon Heights 6 Homer Helcyion Heights 7 Homer Helcyion Heights 8 Seward Seward Windsong Lodge 9 Seward Seward Windsong Lodge 10 Seward   Seward Windsong Lodge 11 Talkeetna Denali Overlook Inn 12 Talkeetna Denali Overlook Inn 13 Healy Denali Primrose B&B 14 Healy Denali Primrose B&B 15 Fairbanks Best Western Plus Pioneer Inn 16 Fairbanks Best Western Plus Pioneer Inn 17 Fairbanks Best Western Plus Pioneer Inn 18 Fairbanks Best Western Plus Pioneer Inn 19 Glenallen/Tazlina Aura Borealis B&B 20 Anchorage The Voyager Inn 21 Anchorage The Voyager Inn 22 Flug Anchorage - Frankfurt 23 Frankfurt
reiseInfos
TOP
Flug kürzeste Verbindung im Sommer mit Condor (ca. 10 Std.) von Frankfurt direkt, auf Angebote achten, amerikanischen Airlines mit Zwischenstopp
Auto / Wohnmobil Wohnmobile / Pick Up-Camper am besten in Deutschland über DERTOUR, CANUSA etc. buchen Autos vorbuchen, im Internet vergleichen (www.billigermietwagen.de, Sunnycars, DERTOUR etc.)  DERTOUR-Angebot SUV für 54 €/Tag war im Vergleich sehr günstig, andere Anbieter waren wesentlich teurer,  Angebot war nur direkt auf der DERTOUR-Website zu finden - Fahrteinschränkungen beachten, die gängigen Autovermieter (Hertz, Avis etc.) verbieten   bestimmte Strecken, auch SUVs dürfen nur auf Teerstraßen gefahren werden,   möchte man Schotterstrecken fahren, muss man bei Spezialanbietern buchen - entsprechend teuer
Straßen Die Hauptstrecken sind geteert und gut ausgebaut, problemlos mit PKW Wichtig für die Reiseplanung: Highways in abgelegene Gebiete gehen in Schotterstrecken über, je nach Auto-/Wohnmobil- vermieter unterliegen sie unterschiedlichen Fahrtbeschränkungen oder sind verboten zu befahren Mobilfunk: Handy-Karte von AT&T in Deutschland kaufen, hat 2014 in Alaska gut funktioniert Navigation: Die App Scout (Samsung S4, Android) kennt selbst kleine Feldwege, 2014 sehr gut
Unterkünfte Grundsätzlich nicht billig, nach oben keine Grenzen (Wildnis-Lodges!), 2014 ab 130 US$ pN Vorbuchung in der Hauptsaison, da die Kapazitäten an manchen Orten sehr beschränkt sind
Touren Vorbuchung in der Hauptsaison, insbesondere Denali NP, Bear Viewing mit Übernachtungen
reiseSpuren Alaska
Copyright © 2017 reiseSpuren.com. Alle Rechte vorbehalten.