reiseSpuren Chile
TOP
Im   Rahmen   unserer   Argentinienreise   2009   bot   sich   vom   Nordwesten   des   Landes   ein Abstecher   in   die   Atacama-Wüste    Chiles   an.   Das   Oasenstädtchen   San   Pedro de    Atacama     ist    idealer    Ausgangspunkt    für    Ausflüge    in    die    atemberaubende Wüstenlandschaft ,    zu    Salzseen    mit    großen    Flamingokolonien,    wunderbaren Altiplano-Lagunen  und Geysiren. Anfang   Oktober   konnten   wir   alle Attraktionen   problemlos   mit   unserem   Ford   EcoSport 2WD   ansteuern,   aber   in   San   Pedro   gibt   es   auch   unzählige   Tourveranstalter   für diejenigen, die sich die Ausflüge auf eigene Faust nicht zutrauen. Dieser   Abstecher   nach   Chile   hat   uns   Appetit   auf   mehr   gemacht.   Das   Reisen   auf eigene   Faust   scheint,   ein   paar   Spanischkenntnisse   vorausgesetzt,   genauso   einfach und sicher wie in Argentinien. Die     Straßen ,     insbesondere     auch     die     Schotterpisten,     waren     besser     als     im Nachbarland   (Ausnahmen   bestätigen   die   Regel!)   und   die   Strecken   sogar   ordentlich beschildert!!   Allerdings   lag   das   Preisniveau   2009,   zumindest   in   San   Pedro,   deutlich höher   als   in   Argentinien   und   die   Einreise   mit   einem   Fahrzeug   kann   sich   etwas   nervig gestalten.
Chile El Tatio Geysire Atacama - Wüste Salar de Atacama  Laguna Chaxa Altiplano Lagunen Miscanti & Miniques Valle Jere Ausflüge von  San Pedro de Atacama San Pedro de Atacama Durch die Puna nach Chile Valle de la Luna National Park Via Paso Sico nach Argentinien
Copyright © 2016 reiseSpuren.com. Alle Rechte vorbehalten.
Home Länder Fotogalerie Über uns Empfehlungen Shops Kontakt Impressum Suche