TOP
Südafrika Preview
Wussten Sie, dass . . . Land & Leute Reiseübersichten
Folklore in Kapstadt - Kapholländisches Haus in Paarl - Sun City - Bourkes Luck Potholes - Kapstadt - Bungalow Mopani Rest Camp “Buren” - Zulu-Tanzgruppe - Franschhoek - Küste Western Cape - Basotho Cultural Village - Kaffeepause in Afsaal/Krüger NP
Schwarze Mamba
Flora & Fauna
Impala & Madenhacker - Protea - Giraffe - Gelbschnabeltoko  - Im Auge des Löwen - Baobab Geparden - Krüger NP - Elefant - Sattelstorch - Pavian Baby - Vegetation Tafelberg
Kapstadt    Tafelberg     Kap    der    Guten    Hoffnung    Stellenbosch Franshoek    Hermanus   Cango   Caves   Oudtshoorn   Karoo   Garden   Route Knysna    Port   Elisabeth   Addo   Elephant   NP   Durban   Drakensberge     Giants     Castle     Golden    Gate    NP    Cathedral     Peak     Rorke´s    Drift St.Luicia    NP    Hluhluwe-iMfolozi    NP    Mkuze    Game    Reserve Ithala   NP    Hollywood   Swaziland   Phophonyane   Nature   Reserve   Krüger NP   Sabi    Sabi    Drakensberge    Blyde    River    Canyon    Pilgrim`s    Rest Lisbon   Falls   Sabie   Long   Tom   Pass    Mapungubwe   NP   Musina    Tzaneen Dullstrom       Pretoria     Sun      City      Pilanesberg       NP       Kgalagadi Transfrontier Park Augrabies Falls NP Orange River 
! Rainbow Nation !
die Tugela Falls mit 948 Metern die zweithöchsten Wasserfälle der Welt nach den Angel Falls in Venezuela mit 979 m es in Soweto die einzige Straße der Welt gibt, in der zwei Nobelpreisträger wohnten - Nelson Mandela und Desmond Tutu sich in Kimberly das größte und in Jagersfontain das tiefste von Menschenhand geschaffene Erdloch befindet in Südafrikas Grasland, dem Veld 30 verschiedene Tier- und Pflanzenarten pro Quadratkilometer zu Hause sind – eine größere Artenvielfalt als im Regenwald mehr als 2.000 Schiffswracks vor der südafrikanischen Küste liegen, viele davon mehr als 500 Jahre alt  Südafrika der zweitgrößte Fruchtproduzent der Welt ist es in Südafrika die längste Weinroute der Welt gibt man in der Karoo-Halbwüste einen 280 Mio. Jahre alten versteinerten Hai findet, neben vielen uralten Fossilien von Säugetier-Vorläufern dass Flusspferde leicht Sonnenbrand bekommen und deshalb tagsüber oft nur die Nasenlöcher über Wasser zu sehen sind
Camps Bay
Tag Ziel Übernachtung 1+2 Johannesburg/Botshabelo/ Flug ab Frankfurt Waterval Boven Protea Hotel Malaga 3 Sabi Sand Game Reserve Sabi Sabi Bush Lodge  Sabi Sand Game Reserve Sabi Sabi Bush Lodge 5 Krüger NP Berg-en-Dal Rest camp 6 Hazyview/Drakensberge Casa do Sol 7 Tzaneen/Magoebaskloof Magoebaskloof Hotel 8 Pretorisa/Joburg/Sandton Holiday Inn Sandton 9 Kapstadt Flug ab Johannesburg Capetonian Hotel 10 Kapstadt Capetonian Hotel 11 Kapstadt Capetonian Hotel 12 Stellenbosch/Franshoek/ Holiday Inn Oudtshoorn 13 Oudtshoorn Holiday Inn 14 Jeffreys Bay Beach Hotel 15 Addo Elephant Park Addo Rest Camp 16 Addo Elephant Park Addo Rest Camp 17 Durban/Richards Bay Flug ab Port Elisabeth Ezulweni Apartments 18 St. Lucia/Hluhluwe NP Ezulweni Apartments 19 Shakaland Ezulweni Apartments 20 Mkhuze Game Reserve Ghost Mountain Inn 21 HluhluweNP/Umfolozi NP Hilltop Resort 22 HluhluweNP/Umfolozi NP Hilltop Resort 23 Richards Bay Ezulweni Apartments 24 Durban Holiday Inn Garden Court 25+26 Johannesburg/Frankfurt Flug ab Durban
Südafrika Nordosten + Kapstadt/Umgebung + Garden Route Reisezeit April Flug South African Airways Fahrzeuge Budget/Toyota Corolla Reiseagentur SIV-Reisen GmbH, Darmstadt Wechselkurs Ø 1 DM = 0,56 ZAR
Route 1 Route 2 Route 3 Route  4 Route 5 reiseSpuren Südafrika
Bundi
Foto-Galerie weiter zu “Flood 2013” weiter zu “Flood 2013”
Copyright © 2016 reiseSpuren.com. Alle Rechte vorbehalten.
Home Länder Fotogalerie Über uns Empfehlungen Shops Kontakt Impressum Suche